Mittwoch, 17. Mai 2017

Lauftraining KW 20

Da der Wetterbericht bei uns heute knapp 30 Grad angekündigt hatte, sind Steffi und ich spontan gestern am Spätnachmittag gelaufen. Das ist bei uns gar nicht so einfach, zum einen, unsere einzelnen Familien und Kinder zu organisieren und dann noch uns zwei zu koordinieren. Manches Mal ein echter Gewaltakt. Wir beide arbeiten fast Vollzeit, leiten ehrenamtlich noch den Kindergarten und haben sonst ja auch noch Verpflichtungen rund um Kind und uns selbst. Gestern aber konnte Steffi ihren Mann für die Betreuung beider Mädels gewinnen. Yippieeeeeeee. So ging es also gegen halb 7 Abends los zur Laufrunde.

Es sind wieder die obligatorischen 12 km geworden, die wir langsam in knapp 1 1/2 Stunden liefen. So kann man wunderbar den Tag besprechen und die Natur genießen. Wir laufen an einigen riesigen Rapsfeldern vorbei, der Duft ist unbeschreiblich schön. Da darf es dann auch mal ein Näschen mehr sein :)

Nach dem Lauf piepte meine Garmin Uhr mich dann an und teilte mir freudestrahlend mit, dass mein VO2max nun gestiegen ist und bei 41 sei. Laut Auswertung ein guter Wert "für eine Frau meines Alters" - sagt die Uhr...............nun frag ich mich, was heißt "eine Frau meines Alters". Hier ist mit der Uhr das letzte Wort noch nicht gesprochen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem 25. Mai tritt die neue Verordnung der DSGVO in Kraft. Mit dem absenden des von euch verfassten Kommentars erklärt ihr euch einverstanden, dass eure Daten unter Umständen ggf. abgespeichert und weiter verarbeitet werden. Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht.